Sicherheit auf allen Wegen

Vor einem Unfall ist niemand gefeit. Vor seinen finanziellen Folgen können Sie sich jedoch schützen.

Alle 3,8 Sekunden beziehungsweise rund 8,3 Millionen Mal im Jahr passiert in Deutschland ein Unfall. Laut Statistik geschehen die meisten davon im Haushalt und in der Freizeit. Genau dort also, wo die gesetzliche Unfallversicherung keinerlei Versicherungsschutz bietet. Denn dieser besteht nur bei der Arbeit, in der (Hoch-)Schule, in Tageseinrichtungen sowie auf den direkten Wegen dorthin beziehungsweise nach Hause und das nur unzureichend.
Bild "image_gallery 1.jpg"